Afghanistan Das überrollte Bündnis

Nato und EU sind von den Ereignissen in Kabul völlig überrollt worden. Sie stehen vor einem Debakel, meint unser Brüssel-Korrespondent Detlef Drewes.
17.08.2021, 19:14
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Das überrollte Bündnis
Von Detlef Drewes

Das mächtigste Militärbündnis der Welt steht bis auf die Knochen blamiert da. Zwei Jahrzehnte lang haben die wichtigsten Führer der westlichen Welt versucht, Afghanistan zu befrieden. Noch im Juni dieses Jahres versprachen die Staats- und Regierungschefs, man werde die „Errungenschaften der letzten 20 Jahre aufrechterhalten und ausbauen“. Welch ein Hohn, diese Worte heute nachzulesen. Wird die Nato jemals wieder eine vergleichbare Mission übernehmen können?

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM 1. GEBURTSTAG

12 Monate

8,90 € 4,99 € mtl.
im Jahresabo

12 Monate 45% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren