Naturschutz im Garten So fördern Hobbygärtner Insekten

Insektenschutz ist etwas Gutes. Viele Hobbygärtner ärgern sich aber über Schädlinge, die ihre Pflanzen vernichten. Wie kann man beides vereinen: Insekten fördern und zugleich seine Ruhe haben?
20.06.2018, 12:36
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von dpa

Vor allem über den Insektenschutz in der Landwirtschaft wird viel diskutiert. Aber auch im Garten ist hier noch viel zu tun, allem voran der Verzicht auf synthetische Pflanzenschutzmittel. Und auch die Auswahl der Pflanzen ist meist alles andere als insektenfreundlich.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren