Handball-Landesliga Nord HSG Delmenhorst II schlägt Zeven mit Unterstützung der Ramin-Brüder

Die HSG Delmenhorst II hat gegen den TuS Zeven einen ganz wichtigen Sieg eingefahren. Dabei ging der Matchplan von Trainer Karsten Winkelmann voll auf.
15.11.2021, 16:38
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Rolf Behrens

Durchatmen bei den Handballern der HSG Delmenhorst II: Durch einen 29:24 (13:14)-Heimsieg gegen den TuS Zeven haben sie sich in der Landesliga Nord wieder etwas Luft im Abstiegskampf verschafft. Die Mannschaft von Trainer Karsten Winkelmann liegt jetzt auf Rang sieben.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren