Bremer Gesundheitsressort räumt Probleme ein 2000 Astra-Zeneca-Termine waren ruckzuck vergeben

Die am Mittwoch von der Stadt Bremen angebotenen rund 2000 Impftermine mit dem Impfstoff Astra-Zeneca waren innerhalb weniger Minuten vergeben. Das Gesundheitsressort räumt dabei aber Probleme ein.
05.05.2021, 16:07
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
2000 Astra-Zeneca-Termine waren ruckzuck vergeben
Von Michael Rabba

Innerhalb weniger Minuten waren am Mittwoch die kurzfristig in der Stadt Bremen angebotenen rund 2000 Impftermine mit dem Impfstoff Astra-Zeneca für die Geburtsjahrgänge 1962 bis 1966 vergeben. Um 12 Uhr konnten in Bremen gemeldete Interessenten online einen Termincode anfordern. Wie die Stadt mitteilt, gab es innerhalb der ersten Minuten 75.000 Zugriffe auf die Website: „Alle 2.000 Termincodes wurden innerhalb weniger Minuten vollständig vergeben.“

Lesen Sie auch

Es sei bei den Buchungen der Termine aber zu "Verzögerungen im System" gekommen. "Deshalb konnten bis jetzt nicht alle einen Termin mit dem zugeschickten Termincode buchen.„ Das Gesundheitsressort betont, dass die Termincodes aber weiterhin gültig bleiben: “Alle Personen mit Termincode sollten im Laufe des Tages erneut auf der Webseite www.impfzentrum.bremen.de versuchen einen Termin zu vereinbaren."

Personen, denen ein abgelaufener Code angezeigt wird, würden im Laufe des Tages per E-Mail darüber informiert, wie sie nachträglich einen Termin buchen können.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+