Bürgerschaftswahl

Amtliches Ergebnis bestätigt CDU-Sieg bei der Bürgerschaftswahl

Die Stimmen sind ausgezählt, das Wahlergebnis der Bürgerschaftswahl steht fest. Das Landeswahlamt hat am Donnerstag das vorläufige Endergebnis bekannt gegeben.
30.05.2019, 17:52
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Amtliches Ergebnis bestätigt CDU-Sieg bei der Bürgerschaftswahl
Von Lisa-Maria Röhling
Amtliches Ergebnis bestätigt CDU-Sieg bei der Bürgerschaftswahl
MICHAEL KAPPELER/dpa

Nun steht es fest: Die CDU ist der Gewinner der Bürgerschaftswahl. Das gab das Büro des Landeswahlleiters am Donnerstagabend bekannt. So liegen die Christdemorkraten mit 26,66 Prozent der Stimmen nur knapp vor der SPD mit 24,94 Prozent. Die drittstärkste Kraft sind die Grünen mit 17,42 Prozent. Die Linke konnten 11,32 Prozent der Stimmen für sich verbuchen, die AfD zieht mit 6,13 Prozent in Fraktionsstärke in die Bürgerschaft ein. Die FDP schaffte mit 5,95 Prozent den Verbleib im Bremer Landesparlament nur knapp.

Die Auszählung der Stimmen hatte ungewöhnlich lange gedauert. Das Landeswahlamt hatte das mit der außerordentlich hohen Wahlbeteiligung begründet. Sie lag bei 64,04 Prozent.

++Die Meldung wurde um 17.48 Uhr aktualisiert.+++

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+