Angeklagter nennt die Vorwürfe "Schwachsinn"