Vandalismus Unbekannte bewerfen Gebäude mit Farbkugeln

Erneut ist es in Bremen zu einem Fall von Farbvandalismus gekommen. Eine Firma am Osterdeich meldete, dass Unbekannte die Fassade eines Gebäudes mit mit Farbe gefüllten Weihnachtskugeln beworfen haben.
14.03.2022, 12:39
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Unbekannte bewerfen Gebäude mit Farbkugeln
Von Jan-Felix Jasch

Unbekannte Täter warfen in den vergangenen Tagen Farbkugeln gegen die Fassade einer Firma in der Östlichen Vorstadt. Wie die Polizei mitteilte, meldete das Unternehmen, das Rüstungsgüter herstellt, dass Unbekannte mit roter und schwarzer Farbe gefüllte Weihnachtskugeln gegen die Vorderseite eines Gebäudekomplexes am Osterdeich geworfen hatten.

Die Polizei ermittelt und sucht Zeugen, die in diesem Zusammenhang am Osterdeich oder der näheren Umgebung etwas Verdächtiges beobachtet haben. Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter (0421) 3623888 entgegen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+