Bremer Wahl 2023 Das Kandidatenkarussell dreht sich

Im Mai 2023 wird in Bremen neu gewählt. Die Parteien bereiten derzeit ihre Kandidatenlisten vor. Die vorderen, aussichtsreichen Plätze sind dabei besonders begehrt.
07.08.2022, 05:00
Lesedauer: 6 Min
Zur Merkliste
Das Kandidatenkarussell dreht sich
Von Jürgen Theiner

Gut zehn Monate noch, dann bestimmen die Bremerinnen und Bremer ein neues Landesparlament und mit der Stadtbürgerschaft auch die kommunale Vertretung. Zudem werden auf Stadtteilebene die Beiräte neu gewählt. Die Parteien haben mit der Vorbereitung längst begonnen, denn das Feld möglicher Kandidaten zu sichten und eine attraktive Liste zusammenzustellen, ist ein Prozess, der einige Zeit beansprucht. Viele bisherige Abgeordnete wollen wieder berücksichtigt werden, neue Talente rücken nach, und für einige ausscheidende Mandatsträger muss adäquater Ersatz beschafft werden.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren