Bürgerschaftswahl 2023 SPD-Basis lässt Hafensenatorin durchfallen

Paukenschlag in der Bremerhavener SPD: Bei der Kandidatenaufstellung für die Bürgerschaftswahl 2023 ist Hafen- und Wissenschaftssenatorin Claudia Schilling in ihrem eigenen Ortsverein durchgefallen.
01.07.2022, 18:57
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
SPD-Basis lässt Hafensenatorin durchfallen
Von Jürgen Theiner

Im Bremer SPD-Landesverband sorgt eine Bremerhavener Personalie für Wirbel: Bei der Kandidatenaufstellung für die Bürgerschaftswahl 2023 ist Häfen- und Wissenschaftssenatorin Claudia Schilling am Donnerstagabend in ihrem Ortsverein Lehe-Nord durchgefallen. Sieben Parteimitglieder stimmten für die 54-jährige Juristin, neun gegen sie, sechs enthielten sich.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren