Aquaponik-Stadtfarm Aquaponiker am Hohentorshafen

Am Hohentorshafen hat sich ein Aquaponik-Start-up niedergelassen. In dem jungen Unternehmen werden Fische und Pflanzen gezüchtet, in einem ausgeklügelten System.
27.06.2021, 05:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Aquaponiker am Hohentorshafen
Von Rebecca Sawicki

Das gläserne Gewächshaus am Europahafen bildet einen Kontrast zu den Industriegebäuden, zwischen denen es steht. Auf 120 Quadratmetern wachsen Tomatenpflanzen, Gurken, Salat und kleine Taschenmelonen in einem Rohr, das von der Decke hängt. Weitere Rohre liegen auf Tischen, als warteten sie darauf, aufgebaut und bepflanzt zu werden. Das Gewächshaus an diesem seltsamen Ort gehört dem Start-up Watertuun.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren