Elementarschäden 23 Prozent gegen Elementarschäden versichert

Wenn der Keller vollläuft, reich eine Wohngebäudeversicherung in der Regel nicht aus. Der Extraschutz gegen Elementarschäden ist in Bremen und Niedersachsen jedoch kaum verbreitet - und könnte teurer werden.
19.07.2021, 21:38
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
23 Prozent gegen Elementarschäden versichert
Von Stefan Lakeband

Das Hochwasser und der Starkregen der vergangenen Tage haben offenbar viele Immobilienbesitzer zum Nachdenken gebracht – und dazu, ihren eigenen Versicherungsschutz zu überprüfen. „Bei schweren Naturkatastrophen rücken die Gefahr und deren Folgen mehr in das Bewusstsein der Kunden. Wie auch in den vergangenen Jahren können wir nach Unwettern vermehrt Nachfragen nach Extremwetterschutz bestätigen“, teilt etwa eine Sprecherin des Allianz-Konzerns auf Nachfrage mit.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Cras dapibus. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Vivamus elementum semper nisi.

Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren