Antalya und Istanbul

Flughafen Bremen gibt zwei weitere Flugziele bekannt

Ab Ende Juni werden vom Bremer Flughafen aus zwei neue Ziele angeflogen: Turkish Airlines bietet täglich einen Flug nach Istanbul an. Die Tochtergesellschaft Anadolu-Jet steuert immer samstags Antalya an.
11.05.2021, 12:36
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Mario Nagel
Flughafen Bremen gibt zwei weitere Flugziele bekannt

Turkish Airlines bedient ab dem 24. Juni täglich eine Flugverbindung von Bremen nach Istanbul.

ROLAND WEIHRAUCH

Zwei weitere Flugziele werden ab Ende Juni vom Bremer Flughafen angeboten: Istanbul und Antalya. Die Fluggesellschaft Turkisch Airlines wird ab dem 24. Juni täglich eine Verbindung in die größte türkische Stadt anbieten, die Tochtergesellschaft Anadolu-Jet bedient ab dem 26. Juni immer samstags die Verbindung nach Antalya. „Wir freuen uns, dass Turkish Airlines nun ihren Flugbetrieb in Bremen wiederaufnimmt und dazu noch mit ihrer Tochtergesellschaft AnadoluJet Flüge nach Antalya anbietet“, sagt Flughafen-Chef Elmar Kleinert.

Lesen Sie auch

Turkish Airlines hatte den Flugbetrieb am Bremer Flughafen aufgrund der Corona-Pandemie erst im Juli 2020 wieder aufgenommen, das tägliche Flugangebot nach Istanbul aber schon nach wenigen Wochen aufgrund der Reisewarnung des Auswärtigen Amtes eingestellt. Nun unternimmt die teilstaatliche Fluggesellschaft einen neuen Versuch. Vor zwei Wochen hatte der Bremer Flughafen sein Flugangebot bereits um ein neues Reiseziel – Pristina, die Hauptstadt des Kosovo – erweitert. Vom Bremer Flughafen werden damit nun insgesamt 27 Reiseziele bedient.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+