Halloween-Party in Borgfeld

Geisterstunde am Marktplatz

Auf dem Borgfelder Marktplatz soll am Donnerstag, 26. Oktober, ab 17.30 Uhr zünftig Halloween gefeiert werden. Die Interessengemeinschaft In-Borgfeld lädt Kinder und Erwachsene zu dem Gruselspaß ein.
26.10.2017, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Geisterstunde am Marktplatz
Von Undine Zeidler

Borgfeld. Gespenster kriechen über die Hauswände. Flammen züngeln in Feuerkörben in die Dunkelheit empor. Kürbisgesichter blicken grimmig. Kürbissuppe dampft im Kessel. Dazu jede Menge gruselig geschminkter Kindergesichter und fantasievoll gewandete Gestalten, die zu Michael Jacksons Kult-Song „Thriller“ tanzen. Das ist Halloween, das Fest des fröhlichen Grusels. Dazu lädt die Interessengemeinschaft In-Borgfeld Kinder für diesen Donnerstag, 26. Oktober, ab 17.30 Uhr auf den Borgfelder Marktplatz ein.

„Ein herbstliches Spektakel“ kündigt ­Mitorganisatorin Deike Meyer an. Ein paar Tage vor dem eigentlichen Halloween-Tag solle es das Halloween-Laufen kompensieren. Statt durch die Borgfelder Geschäfte zu ziehen, kommt das Ereignis zu den Kindern. Mit Schminken, Kinderdisco und Kürbis-Wettbewerb. Die Gäste können ihre geschnitzten Kürbiskunstwerke zum Marktplatz mitbringen. „Die drei besten werden prämiert und in Borgfelder Geschäften ­ausgestellt“, so Meyer. Außerdem soll es „­Süßes und Saures“ in kleinen Tütchen für die Kinder geben, „solange der Vorrat reicht“.

Für die gruselige Stimmung auf dem Marktplatz sorgen neben den Feuerkörben Strahler. Diese werfen Schattengespenster auf die umliegenden Hauswände. Vor dieser Kulisse soll es im Laufe der Veranstaltung noch schauriger werden. In zwei Workshops haben Kinder, Teenager und Erwachsene bei der Tanzschule Picasso eine Choreografie zum Michael-Jackson-Song „Thriller“ einstudiert. Passend kostümiert präsentiert die Tanzschule den Tanz bei diesem Halloween-Spektakel und lädt außerdem zu einem Mitmachprogramm ein.

Dieses Fest ist das erste seiner Art in Borgfeld. Deike Meyer sagt: „Die im vergangenen Jahr gegründete Interessengemeinschaft In-Borgfeld hat es sich zur Aufgabe gemacht, vier Events pro Jahr zu veranstalten.“ Nach Ostereieraktion und Nikolaus ist diesmal ein fröhlicher Herbstnachmittag auf dem Borgfelder Marktplatz angesagt mit viel Programm, Suppe, Bowle, Kinderpunsch und Würstchenfingern.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+