Musikfest Bremen Beethoven-Zyklus auf 2022 verschoben

Die Termine in der Glocke waren bereits ausverkauft - dann kam Corona. Das Musikfest Bremen hat nun einen neuen Termin für den Beethoven-Zyklus der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen gefunden.
14.06.2021, 18:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Beethoven-Zyklus auf 2022 verschoben
Von Iris Hetscher

Für November 2020 war die Veranstaltung geplant, nun wird sie im Juli kommenden Jahres stattfinden. Wie das Musikfest Bremen mitteilt, wird die Deutsche Kammerpilharmonie Bremen unter Leitung ihres Chefdirigenten Paavo Järvi den Zyklus aller Beethoven-Sinfonien vom 4. bis zum 8. Juli 2022 in der Glocke spielen. Bereits gekaufte Karten behielten ihre Gültigkeit, die Ticketinhaber würden informiert. Man habe sich zwar bemüht, einen Termin noch in dem in die Verlängerung gegangenen Beethoven-Jahr zu finden, doch in 2021 sei dies dann doch nicht mehr möglich gewesen, so Musikfest-Intendant Thomas Albert. Das Programm für das Musikfest 2021 wird am Dienstag bekannt gegeben.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren