Jubiläumstour Peter Maffay in Bremen: Alle Infos zum Konzert in der ÖVB-Arena

50 Jahre auf der Bühne: Peter Maffay macht während seiner Jubiläumstour Halt in Bremen. Am 27. August spielt der Sänger und Gitarrist mit seiner Band in der ÖVB-Arena. Wir geben alle Infos zum Konzert.
23.08.2022, 13:51
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von inh
Inhaltsverzeichnis

Anfang 2020 kam für Peter Maffay das vorzeitige Aus seiner Jubiläumstournee. Zwei Mitmusiker waren krankheitsbedingt ausgefallen. Die geplante Fortsetzung konnte dann aufgrund von Corona nicht stattfinden – und auch die Nachholkonzerte mussten erneut verschoben werden. Im Sommer 2022 kann das Konzert nun stattfinden: Peter Maffay feiert sein 50. Bühnenjubiläum mit seiner "So weit"-Tour und neuen Songs im Gepäck. Alle bisher erworbenen Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit.

Gibt es noch Tickets?

Karten zwischen 52 Euro und 102 Euro sind je nach Sitzkategorie noch erhältlich. Wer am 27. August keine Zeit hat, hat noch zweimal die Chance, Peter Maffay im Norden live zu erleben. Am 30. August treten er und seine Band in der Volkswagen Halle in Braunschweig auf, am 13. September in der ZAG Arena in Hannover. 

Wie komme ich am besten zur ÖVB-Arena?

Da die ÖVB-Arena direkt in der Nähe des Hauptbahnhofes liegt, empfiehlt sich die An- und Abreise mit Bus und Bahn. Die Eintrittskarte gilt allerdings nicht als Fahrschein für den ÖPNV. Fans, die aus Bremen Nord oder Bremerhaven anreisen, sollten sich vorher auf www.vbn.de oder telefonisch bei der VBN-24h-Serviceauskunft unter 0421 / 59 60 59 informieren, da es aufgrund von Gleiserneuerungen zu Zugausfällen, veränderten Fahrtzeiten oder Schienenersatzverkehr zwischen Bremen Hauptbahnhof und Bremen-Farge bzw. Bremerhaven-Lehe kommen kann.

Wer mit dem Auto kommen möchte, sollte sich vorher über die aktuelle Verkehrssituation informieren. Da vor der Arena auf der Bürgerweide zeitgleich das Open-Air-Konzert der "Toten Hosen" stattfindet, gibt es nur eine begrenzte Anzahl öffentlicher, gebührenpflichtiger Parkplätze auf der Bürgerweide. Eine Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln wird empfohlen. An- und Abfahrt erfolgt über den Tunnel Hollerallee und die Theodor-Heuss-Allee. Wer möchte, kann das Parkplus-Angebot für das Messe-Bremen-Parkhaus nutzen und sich einen Parkplatz für 9,90 Euro sichern.

Ab wann ist Einlass?

Ab 18 Uhr können Fans in die ÖVB-Arena. Das Konzert beginnt um 20 Uhr und wird bis 23 Uhr dauern.

Was muss ich beim Einlass beachten?

Aus Sicherheitsgründen sind Taschen und Rucksäcke nur bis zu einer Größe des Formats DIN A4 (21 x 29,7 Zentimeter) erlaubt. Größere Taschen, Koffer oder Körbe können vor dem Einlass gegen eine Gebühr von 2 Euro am Taschen-Container abgegeben werden. Auch Tiere sind in der ÖVB-Arena nicht erlaubt – eine Ausnahme sind gekennzeichnete Assistenzhunde mit Nachweis über eine amtlich zertifizierte Ausbildung.

Zudem muss auf Folgendes verzichtet werden:

  • Essen und Getränke
  • elektronische Geräte wie Laptops, Notebooks oder Tablets
  • GoPros, Selfie-Sticks und professionelles Fotoequipment
  • Laserpointer oder Taschenlampen
  • Flaschen, Becher und jegliche Glasbehälter
  • Waffen oder gefährliche Gegenstände sowie Sachen, die, wenn sie geworfen werden, bei Personen zu Körperverletzungen führen können
  • spitze Gegenstände wie Regenschirme oder Fahnenstangen
  • Deos, Haarspray oder brennbare Flüssigkeiten
  • Pyrotechnische Gegenstände jeglicher Art
  • Mechanisch und elektrisch betriebene Lärminstrumente
  • rassistisches und fremdenfeindliches sowie extremistisches Propagandamaterial in jeglicher Form: Bekleidung, Fahnen, Transparente etc.

Kindern unter sechs Jahren ist der Zutritt auch in Begleitung einer erziehungsberechtigten Person nicht gestattet.

Gibt es Corona-Beschränkungen während des Konzerts?

Auch wenn derzeit keine Einschränkungen bestehen, empfiehlt der Bremer Senat, auf Abstands- und Hygieneregeln zu achten, eine Maske zu tragen und sich vor Veranstaltungen auf das Coronavirus testen zu lassen. Unter anderem beim Testcenter im Hauptbahnhof (samstags geöffnet von 10 bis 19 Uhr) ist auch ohne Anmeldung ein Schnelltest möglich.

Muss ich als Rollstuhlfahrer etwas beachten?

Die ÖVB-Arena ist barrierefrei. In das Foyer gelangen Rollstuhlfahrer ebenerdig durch den Haupteingang. Rollstuhlgerechte sanitäre Einrichtungen befinden sich im Erdgeschoss links neben der Rolltreppe. Auch die Zuschauerplätze für Rollstuhlfahrer und Begleitpersonen befinden sich im Erdgeschoss.

Lesen Sie auch

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+