Weihbischof Wübbe im Interview "Gott will nicht, dass wir leiden"

Debatten über Traditionen, Priestermangel, Missbrauchsskandale und nun auch noch Finanznöte - der Osnabrücker Weihbischof Johannes Wübbe, der auch für Bremens Katholiken zuständig ist, weicht keinem Thema aus.
29.10.2021, 21:02
Lesedauer: 6 Min
Zur Merkliste
Von Joerg Helge Wagner

Die Katholische junge Gemeinde hat gerade vorgeschlagen, Gott zu gendern, damit man ihn sich nicht immer als alten weißen Mann mit Bart vorstellt. Wie findet das der Vorsitzende der Jugendkommission der Bischöfe?

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 33,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren