Fußball-Schnack Vorbildlicher Erste-Hilfe-Einsatz für verletzten Vatan-Torwart

Die nunmehr gesicherte Meisterschaft des Bremer SV in der Bremen-Liga war ein Thema des Fußball-Wochenendes, doch viel dramatischer und am Ende noch erfreulicher war der Vorfall auf der Bezirkssportanlage West.
03.05.2022, 16:20
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Stefan Freye

Am Freitag gibt's die Schale: Nachdem er seit dem vergangenen Spieltag vorzeitig als Meister der Bremen-Liga feststeht, wird der Bremer SV im Rahmen der Heimpartie gegen den KSV Vatan Sport (18.30 Uhr) vom BFV-Präsidenten Björn Fecker für den Titel ausgezeichnet. Eine große Sause ist gleichwohl nicht geplant, stehen doch noch weitere Punktspiele, das Pokalfinale sowie die Aufstiegsrunde in die Regionalliga Nord an. „Für eine große Feier haben wir also noch zu viel vor“, sagt Ralf Voigt, der Sportliche Leiter. Nun steht ja auch fest, wann der BSV zu den entscheidenden Aufstiegsduellen antreten wird: Er spielt am 29.5. (15 Uhr) beim Zweiten in Niedersachsen (Emden oder Lohne), tritt am 1.6. (19.30 Uhr) auf neutralem Platz gegen den Teilnehmer aus Schleswig-Holstein an (Eichede oder Todesfelde) und spielt am 5.6. (15 Uhr) schließlich zuhause gegen Concordia Hamburg. „Nach dem Spiel beim Zweiten in Niedersachsen wissen wir gleich, was los ist und wo wir stehen“, so Voigt. Er hält den Vertreter des größten Verbandes nämlich für „den stärksten Gegner“ der Runde. Weniger auskunftsfreudig ist der Sportliche Leiter, wenn es um die Nachfolge des im Sommer scheidenden Trainers Benjamin Eta geht: „Ich sage dazu nichts.“ Dabei werden doch bereits einige Namen gehandelt, etwa Lasse Otremba (VfL Oldenburg) oder Kevin Schindler (zuletzt auf den Färöern). Als heißester Tipp gilt derzeit aber Marco Stier, Ex-Werder-Profi und zwischen 2018 und 2020 auf der Bank des Hamburger Oberligisten HSV Barmbek-Uhlenhorst.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren