Programm im Sommer und Herbst 2021 Special Olympics Bremen bietet Sportserie an

Weil die Landesspiele für die Menschen mit geistiger Behinderung in diesem Jahr ausfallen müssen, plant die Organisation als Ersatz zwischen Juli und November eine Veranstaltungsreihe. Los geht's am 2. Juli.
27.05.2021, 15:22
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Special Olympics Bremen bietet Sportserie an
Von Jörg Niemeyer

Eigentlich hätten 2021 die alle zwei Jahre angesetzten Landesspiele für die Menschen mit geistiger Behinderung auf dem Terminplan gestanden. Als Inklusionssportveranstaltung hätten sie vom 30. Juni bis 2. Juli unter dem Titel "Unified Sporttage" für Menschen mit und ohne geistige Behinderung über die Bühne gehen sollen. Doch Corona hat auch dem Veranstalter, Special Olympics Bremen (SOHB), einen Strich durch die Rechnung gemacht. Zum Bedauern der Athleten, denen damit der Qualifikationswettkampf für die nationalen Spiele 2022 genommen wurde, und der SOHB-Verantwortlichen, die inzwischen aber ein alternatives Programm organisiert haben: die „Special Olympics Bremen Sportserie 2021“.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren