Fußball-Bremen-Liga Lammers ist der König der Lüfte

Blumenthaler SV stürzt den favorisierten OSC Bremerhaven zum Auftakt mit einem 3:2-Erfolg
14.08.2022, 13:41
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Karsten Hollmann

„Wie kann man nur so ein blödes Gegentor bekommen?“, ärgerte sich der Trainer des OSC Bremerhaven, Björn Böning, maßlos über das späte Siegtor des Blumenthaler SV von Kilian Lammers. Der 1,98 Meter große Angreifer schraubte sich in der vierten Minute der Nachspielzeit, nach einem gekonnten Freistoß von Malte Tietze, noch einmal in die Höhe und köpfte das nicht mehr für mögliche gehaltene 3:2 in der Fußball-Bremen-Liga.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren