Fußball-Bezirksliga Bremen Viel Aufwand und wenig Ertrag

Zwei Treffer aus der Distanz haben zu einer überflüssigen 1:2-Niederlage des Blumenthaler SV II in der Fußball-Bezirksliga gegen SV Hemelingen II geführt.
15.11.2021, 10:57
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Reiner Tienken

Carsten Herbst zog in der zehnten Spielrunde der Fußball-Bezirksliga Bremen ein Ass  aus dem Ärmel. Der Trainer des TSV Farge-Rekum wechselte gegen den TV Walle 1875 den Erfolg ein, denn Fabian Herrmann-Hockeler gelang in der 90. Minute der 3:2-Siegtreffer. Der SV Eintracht Aumund rettete einen Punkt (2:2 gegen ATSV Sebaldsbrück). Der Blumenthaler SV II (1:2 gegen SV Hemelingen II) und die SG Aumund-Vegesack II (0:2 gegen TuS Schwachhausen II) gingen leer aus.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM 1. GEBURTSTAG

12 Monate

8,90 € 4,99 € mtl.
im Jahresabo

12 Monate 45% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren