Fußball-Bremen-Liga Statt Happy End nun das große Zittern

„Jetzt bleibt nur noch das Daumendrücken“, sagte Mannschaftskapitän Kilian Lammers, während seinem Trainer Peter Moussalli Tränen in den Augen standen.
15.05.2022, 13:28
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Klaus Grunewald

„Jetzt bleibt nur noch das Daumendrücken“, sagte Mannschaftskapitän Kilian Lammers, während seinem Trainer Peter Moussalli Tränen in den Augen standen. In einer dramatischen Schlussphase hatte der Blumenthaler SV das letzte Saisonspiel gegen die BTS Neustadt 1:3 verloren und den 14. Platz nicht verlassen können. Damit hängt sein Verbleib in der Fußball-Bremen-Liga davon ab, ob der Bremer SV den Sprung in die Regionalliga schafft.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 33,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren