Farger Kraftwerksleiter im Interview „Wir werden die Emission deutlich reduzieren“

Im Farger Kraftwerk soll künftig Holz statt Kohle verbrannt werden: Im Interview sagt Anlagenleiter Jörn Neumann, was das für die Umwelt bedeutet – und was für die Anwohner.
30.04.2021, 07:03
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
„Wir werden die Emission deutlich reduzieren“
Von Christian Weth

Herr Neumann, erst hieß es, das Kraftwerk könnte vom Netz gehen, weil sich Onyx Power um eine sogenannte Abschaltprämie bemüht. Jetzt heißt, es soll umgerüstet werden. Was wird denn nun?

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren