B-Junioren-Regionalliga Rückstand als Knackpunkt: SC Borgfeld verliert in Blumenthal 0:3

Eine Szene hat das Derby des SC Borgfeld beim Blumenthaler SV nachhaltig beeinflusst. Ein Fehlpass leitete die 0:3-Niederlage der Borgfelder ein, die lange Zeit ebenbürtig waren.
25.09.2022, 11:45
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Frank Mühlmann

Borgfeld. Der Negativlauf der B-Junioren des SC Borgfeld in der Fußball-Regionalliga hält weiter an. Im Derby beim Blumenthaler SV zogen die Rot-Weißen nach Fehlern in der zweiten Hälfte mit 0:3 (0:0) den Kürzeren. Dabei hielten die „Wümme-Kicker“ besonders vor der Pause mit Offensivfußball mutig dagegen. Zur Wahrheit gehört aber auch, dass für die Elf von Trainer Turan Büyükata nicht mehr als eine Halbchance heraussprang, als sich nach einer scharfen Flanke im Zentrum kein Abnehmer fand.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren