Bremen-Gröpelingen Einschusslöcher in der Fassade: Unbekannte schießen auf Wohnhaus

Unbekannte haben in der Nacht zu Sonntag in Bremen-Gröpelingen offenbar auf ein Wohnhaus geschossen. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu der Tat geben können.
24.07.2022, 16:33
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von sha

Einschusslöcher in der Fassade und den Scheiben eines Wohnhauses in Gröpelingen: Die Polizei Bremen teilte mit, dass in der Nacht zu Sonntag Unbekannte auf das Gebäude geschossen haben. Demnach hätten Zeugen gegen 23.20 Uhr die Schüsse in der Marßeler Straße gemeldet. 

"Umgehend eingeleitete Fahndungsmaßnahmen verliefen negativ", erklärte die Polizei. Die Ermittler der Kriminalpolizei fanden lediglich die Einschusslöcher in der Fassade des Hauses. Im Zuge der Ermittlungen sucht die Polizei nun nach Zeugen, die ein dunkles Auto in der Marßeler Straße oder der näheren Umgebung gesehen haben, oder verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Hinweise werden unter Telefon 0421/362 3888 entgegengenommen. 

Lesen Sie auch

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+