Teilumzug der Uni Zweiter Anlauf für zwei Innenstadt-Projekte

Mit einem Teilumzug der Universität und dem Abriss des Parkhaus Mitte will der Senat die Entwicklung der Bremer Innenstadt an zwei Stellen selbst in die Hand nehmen. Kritik kommt vom Asta und der CDU.
22.11.2022, 18:26
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Zweiter Anlauf für zwei Innenstadt-Projekte
Von Björn Struß

In das Landesbankgebäude am Domshof sollen Studenten der Universität einziehen und das Parkhaus Mitte soll die städtische Brebau neu entwickeln. Mit diesen Entscheidungen hat der Bremer Senat am Dienstag die Entwicklung der Innenstadt vorangetrieben. "Sowohl der Neubau auf dem Grundstück des Parkhauses Mitte als auch der Innenstadt-Campus würden für die City einen echten Attraktivitätsschub bedeuten", sagte Bürgermeister Andreas Bovenschulte (SPD). Der WESER-KURIER hatte schon vergangene Woche von den Plänen berichtet.

Alles lesen mit

1 Monat für
0,00 €

JETZT BESTELLEN

danach 8,90 € / Monat
monatlich kündbar

Nur diese Woche

3 Monate für
8,90 €

ANGEBOT SICHERN

50% sparen
monatlich kündbar

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren