Beirat Oberneuland Kein Platz für Grundschüler?

Obwohl die Grundschule Oberneuland ausgebaut werden soll, fürchtet der Beirat, dass die Schule bald an ihre Kapazitätsgrenzen kommt. Mit welcher Idee, das Gremium dem vorbeugen will.
06.07.2022, 05:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Maren Brandstätter

Die Oberschule Rockwinkel wird in der neuen Schulstandortplanung als fünfzügige Schule aufgeführt – das begrüßt der Oberneulander Beirat in seiner Stellungnahme ausdrücklich. Allerdings sei es vor diesem Hintergrund nun auch dringend an der Zeit, den Ausbau der OS Rockwinkel zur teilgebundenen Ganztagsschule auf den Weg zu bringen, betont er. Zum einen sei es wichtig, die räumlichen Kapazitäten für die Fünfzügigkeit zu schaffen, und zum anderen sei eine inklusive Beschulung an der Oberschule im Verbund mit der Grundschule Oberneuland nur dann sinnvoll, wenn die Schüler aus einer Ganztagsgrundschule auch in eine Oberschule mit Ganztag wechseln könnten.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren