Obervielander Beiratspolitiker verstorben Trauer um Rolf Noll

Dass man als Rentner noch so einiges bewegen kann, hat Rolf Noll in den vergangenen Jahren bewiesen. Nun ist das Obervielander Beiratsmitglied überraschend verstorben.
11.11.2021, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Karin Mörtel

Dass man im Ruhestand noch äußert aktiv und engagiert sein kann, hat das Obervielander Beiratsmitglied Rolf Noll in den vergangenen Jahren eindrucksvoll bewiesen. Nun ist der Stadtteilpolitiker im Alter von 82 Jahren überraschend in der vergangenen Woche verstorben.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren