Schulzentrum Vegesack Ein Flaschenöffner in null Komma nichts

Das Schulzentrum Vegesack möchte seine Schüler stärker für das Handwerk begeistern. Dafür hat es sich ein industrielles Laserschneidegerät angeschafft – wohl als einzige Berufsschule in Norddeutschland.
02.07.2022, 10:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Ein Flaschenöffner in null Komma nichts
Von Fabian Dombrowski

Man kann sich gut vorstellen, dass die Maschine knapp 14 Tonnen wiegt. Immerhin, so erzählt es Peter Kaus, der Leiter des Schulzentrums Vegesack (SZ), hätte vorher noch ein extra Fundament gebaut werden müssen. Damit sichergestellt ist, dass der Boden das massive Gewicht überhaupt tragen kann. Eine Laserschneideanlage dieser Größe bedarf eben besondere Vorbereitungen. Doch der Aufwand habe sich gelohnt, so Kaus: "Wir können unseren Schülerinnen und Schülern nun zeigen, was technisch alles möglich ist."

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren