Fußball-Bezirksliga Bremen Spektakel mit der SAV-Reserve

Die Spieler der SG Aumund-Vegesack II zeigten in der Fußball-Bezirksliga eine tolle Moral und gewannen beim ATSV Sebaldsbrück trotz 0:2- und 2:4-Rückstands mit 6:4.
22.11.2021, 12:39
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Reiner Tienken

Auf der Jagd nach den Saisonzählern Nummer acht bis zehn zeigte die SG Aumund-Vegesack II in der Fußball-Bezirksliga Bremen eine tolle Einstellung. Die Elf von Trainer Samir Mahjoub landete nach einem 0:2- und 2:4-Rückstand noch einen 6:4-Auswärtssieg beim ATSV Sebaldsbrück. Der Blumenthaler SV II (3:4 beim TV Walle 1875) und der SV Eintracht Aumund (0:6 bei der SG Findorff) kassierten hingegen eine Niederlage. Der Auftritt des TSV Farge-Rekum beim SC Lehe-Spaden fiel den widrigen Platzverhältnissen zum Opfer.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren