Fußball-Bremen-Liga Mit harter Arbeit zum Erfolg

Am Sonntag ab 14 Uhr wollen die Vegesacker nun auch bei der SV Hemelingen etwas für die Aufbesserung ihres Punktekontos tun
12.11.2021, 12:40
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Klaus Grunewald

Wer den Trainer des Fußball-Bremen-Ligisten SG Aumund-Vegesack, Björn Krämer, dieser Tage nach dem Rezept für die restlichen Pflichtspiele bis zur Winterpause fragt, erhält eine kurze Antwort: „Einfach so weitermachen.“ In der Tat hat sich die SAV in den vergangenen fünf Spielen aus der Abstiegszone ins Mittelfeld der Tabelle gearbeitet. Mit drei Siegen und einem Remis bei einer Niederlage konnten zehn Pluspunkte generiert werden. Am Sonntag ab 14 Uhr wollen die Vegesacker nun auch bei der SV Hemelingen etwas für die Aufbesserung ihres Punktekontos tun.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren