Verkehrsunfall

Siebenjährige bei Unfall verletzt

Eine Siebenjährige ist am Wochenende unvermittelt auf die Hammmersbecker Straße gelaufen und wurde von einem Auto erfasst. Die Polizei rät Eltern, das Verhalten im Straßenverkehr mit Kindern zu üben.
18.07.2021, 16:37
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Siebenjährige bei Unfall verletzt
Von Patricia Brandt
Siebenjährige bei Unfall verletzt
Friso Gentsch

Eine Siebenjährige ist am Sonnabend beim Überqueren der Hammersbecker Straße leicht verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, war das Mädchen mit weiteren Kindern auf dem Weg zu einer Bushaltestelle. Als sie den Bus auf der anderen Straßenseite erblickte, lief sie, ohne auf den Verkehr zu achten, auf die Straße und einer Fiat-Fahrerin vor das Auto. Die 19-Jährige konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Durch den Aufprall stürzte das Mädchen zu Boden und erlitt Prellungen. Es wurde in die Klinik gebracht. Die Autofahrerin erlitt einen leichten Schock.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+