Meine Woche Abi-Bälle von Freunden und der eigene stehen im Mittelpunkt

Clara Thiekötter ist Mannschaftskapitänin der Tennis-Damen des TSV Lesum-Burgdamm. Sie gehört dem Verein seit fünf Jahren an und blickt auf eine spannende Woche zurück.
05.07.2022, 15:18
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Karsten Hollmann

Mittwoch, 29. Juni: Ich stehe zeitig auf und habe eine lange To-Do-Liste. Da morgen unsere Abitur-Feier ansteht, treffe ich mich mit meiner guten Freundin und Klassenkameradin Jule Pfister. Weil in der Schule ein großer Corona-Ausbruch herrscht, müssen wir spontan eine Rede für die Feier schreiben. Um Inspirationen dafür zu bekommen, begeben wir uns ins Cafe Torhaus und bestellen uns einen Aperol. Als ich wieder zu Hause bin, mache ich mich auch schon für unser Tennis-Training fertig. Unsere Mannschaft kann durch einen Sieg am Wochenende die Tabellenführung in der 2. Regionsklasse halten. Somit sind wir sehr motiviert und konzentriert. Zusammen mit unserem Trainer Heiko Jenner besprechen wir, welche Doppels am besten passen und wer die Einzel spielen sollte. Nach dem Training holen meine Freunde Katharina von der Heide und Felix Thiel mich ab, da wir für den anstehenden Abi-Ball von Felix am Freitag ein Kleid besorgen wollen. Leider können wir nichts finden.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren