SPD Nord Nord-Genossen sprechen sich für Impfpflicht aus

Mit Rücksicht auf viele ältere Parteimitglieder hat die SPD in Bremen-Nord den Unterbezirksparteitag abgesagt. Er soll digital nachgeholt werden. Derweil bezieht der Vorstand Stellung für eine Impfpflicht.
25.11.2021, 15:37
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Nord-Genossen sprechen sich für Impfpflicht aus
Von Björn Josten

Bremen-Nord. Die Coronapandemie hat auch die SPD im Bremer Norden fest im Griff. Der für Sonnabend im Gustav-Heinemann-Bürgerhaus geplante Unterbezirksparteitag ist kurzfristig abgesagt worden. "Viele Delegierten sind schon älter und damit besonders gefährdet", begründet Ute Reimers-Bruns, Vorsitzende der Nord-SPD, den Schritt. Eine Präsenzveranstaltung sei daher zu riskant. "Etliche Mitglieder sind erleichtert, dass wir so entschieden haben", sagt Reimers-Bruns.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo.

Phasellus viverra nulla ut metus varius laoreet. Quisque rutrum. Aenean imperdiet. Etiam ultricies nisi vel augue. Curabitur ullamcorper ultricies nisi. Nam eget dui. Etiam rhoncus.

Maecenas tempus, tellus eget condimentum rhoncus, sem quam semper libero, sit amet adipiscing sem neque sed ipsum. Nam quam nunc, blandit vel, luctus pulvinar, hendrerit id, lorem. Maecenas nec odio et ante tincidunt tempus. Donec vitae sapien ut libero venenatis faucibus. Nullam quis ante. Etiam sit amet orci eget eros faucibus tincidunt. Duis leo. Sed fringilla mauris sit amet nibh. Donec sodales sagittis magna. Sed consequat, leo eget bibendum sodales, augue velit cursus nunc.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren