Meine Woche: Gummistiefel beim Golfen vermisst

Werner Hamsch (65) ist Handball-Spielwart bei der HSG Schwanewede/Neuenkirchen und nach einem Werder-Sieg liest er am nächsten Tag immer besonders gerne den Sportteil.
15.02.2022, 14:03
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Von Karsten Hollmann

Mittwoch, 9. Februar: Da das Wetter schlecht ist, sind meine Aktivitäten wie Golfen oder Fahrradfahren nicht so richtig möglich. Mit Überwindung nutze ich aber den trockenen Vormittag, um im Garten einige Sträucher zu beschneiden. Ich habe das Amt des Spielwartes im April 2021 von meiner Vorgängerin Andrea Steffens übernommen. Dank der guten Einarbeitung durch Andrea gelang die Übergabe ohne größere Probleme. Die Aufgabe besteht aus der Organisation des Punktspielbetriebes. Das beginnt mit der Meldung der teilnehmenden Mannschaften und geht über die Gestaltung der Spielpläne in den einzelnen Ligen bis hin zu Spielverlegungen. Der Job kann gut von zu Hause erledigt werden. In normalen Zeiten ist der Arbeitsaufwand überschaubar. Aber wehe, eine Pandemie kommt dazwischen. Es kommt gerade eine Mail vom Bremer Handballverband mit dem Beschluss rein, die Saison ab 1. März in der Region Bremen fortzusetzen. Jetzt müssen über 40 Heimspiele neu terminiert werden. Ich möchte einmal eine Lanze brechen für alle diejenigen in den Vereinen und Verbänden, die durch ihr Engagement, ihren unermüdlichen Einsatz und mit neuen, kreativen und ungewöhnlichen Ideen dazu beitragen, dass auch in diesen besonderen Pandemie-Zeiten, Sportlerinnen und Sportler ihren Sportarten und Vereinen die Treue halten.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren