Gewerbeentwicklungsplan 2030 Leitfaden für Bremens Wirtschaft

Ende 2021 wurde der Entwurf für das Gewerbeentwicklungsprogramm 2030 vorgelegt. Dazu werden nun Stellungnahmen der Beiräte eingesammelt. Auch in Walle und Gröpelingen.
05.12.2022, 05:00
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Leitfaden für Bremens Wirtschaft
Von Anne Gerling

Gut 80 Seiten stark ist das Papier, durch das sich Bremens Beiräte in den vergangenen Wochen gearbeitet haben, um dazu nun dem Wirtschaftsressort ihre Stellungnahmen zukommen zu lassen: Das Gewerbeentwicklungsprogramm (GEP) 2030 ist der strategische Leitfaden dafür, wie sich die bremische Wirtschaft in den nächsten Jahren weiterentwickeln soll. Noch ist es ein Entwurf; Anfang kommenden Jahres soll die Bürgerschaft das Konzept offiziell beschließen. Simone Geßner, Referatsleiterin für Gewerbe- und Regionalplanung im Wirtschaftsressort, ist derzeit in einem regen Austausch mit der Ortspolitik. Mitte November hat sie das Papier dem Gröpelinger Beirat vorgestellt, Anfang Dezember war sie zu Gast im Fachausschuss Überseestadt, Arbeit und Wirtschaft des Waller Beirats.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren