Gefährlicher Schleichverkehr

Beliebte Nebenstrecke durchs Parzellengebiet

Zwei Wege, die neben der Autobahn A27 durchs Gröpelinger Kleingartengebiet verlaufen, sind bei vielen Autofahrern beliebt. Die Folge: Gefährlicher Durchgangsverkehr, den die Umweltbehörde nun unterbinden will.
10.09.2021, 11:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Beliebte Nebenstrecke durchs Parzellengebiet
Von Anne Gerling
Beliebte Nebenstrecke durchs Parzellengebiet

Umweltplanerin Lisa Hübotter kümmert sich in der Umweltbehörde seit 2017 gezielt um den Naherholungspark "Grüner Bremer Westen".

Roland Scheitz

Wer zu Fuß oder mit dem Fahrrad auf dem Pappelweg oder dem Mittelwischweg im Gröpelinger Kleingartengebiet unterwegs ist, dem kann der rege Autoverkehr dort schon gehörig auf die Nerven gehen – mal abgesehen davon, dass er obendrein gefährlich für alle schwächeren Verkehrsteilnehmer ist.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Phasellus viverra nulla ut metus varius laoreet. Quisque rutrum. Aenean imperdiet. Etiam ultricies nisi vel augue. Curabitur ullamcorper ultricies nisi. Nam eget dui. Etiam rhoncus.

Cras dapibus. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Vivamus elementum semper nisi.

Cras dapibus. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Vivamus elementum semper nisi.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren