Bremer Stadtentwicklung Visionen zur Stadtentwicklung

Studierende von Bremer Hochschulen haben sich Gedanken zur Bremer Stadtentwicklung gemacht. Ihre Beiträge werden in einer Ausstellung gezeigt.
16.07.2021, 15:52
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Visionen zur Stadtentwicklung
Von Jürgen Hinrichs

Obacht! Ein Lastwagen drängt sich in der Carl-Ronning-Straße durch die schmale und scharfe Kurve vor dem Eingang zum Parkhaus Mitte und touchiert um ein Haar einen der Studierenden, die sich dort versammelt haben. Das Auto stoppt abrupt, setzt dann aber seine Fahrt fort. Ein Beispiel, wie es an dieser Stelle mitten in der Stadt zugeht. Wagen um Wagen, ein Verkehr sondergleichen. Beredter konnte nicht zum Ausdruck kommen, was an diesem Tag das Thema ist: Autos möglichst raus aus der Innenstadt, den Menschen den Vorzug geben, auch der Natur, kurz: die Aufenthaltsqualität erhöhen. "Interspace. Die nachhaltige Stadt", heißt das Projekt von 20 Master-Studierenden der Hochschule und der Hochschule für Künste. Eine Jury hat für die aus ihrer Sicht besten Beiträge jetzt Preise vergeben.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren