Streusalz-Lager sind voll Bremer Stadtreinigung sieht sich für den Winter gerüstet

Wenn die kalte Jahreszeit zuschlägt, will der Winterdienst der Bremer Stadtreinigung (DBS) sofort einschreiten können. Seit Mitte Oktober befinden sich die Mitarbeiter deshalb in Rufbereitschaft.
28.11.2021, 18:47
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Bremer Stadtreinigung sieht sich für den Winter gerüstet
Von Mario Nagel

Wenn Glätte und Schnee die Straßen in Bremen gefährden, ist der Winterdienst gefordert. Er muss Wege und Straßen freischaufeln oder mit Streusalz enteisen. Doch wie vorbereiten auf eine Jahreszeit, die sich in den vergangenen Jahren als unzuverlässiger Partner präsentiert hat. Das gilt vor allem für die Frage, welche Menge an Streusalz benötigt wird. „Wir verfahren natürlich nach dem Motto: So viel wie nötig, so wenig wie möglich“, sagt Torben Kapp, Sprecher der Bremer Stadtreinigung (DBS).

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 1. Monat gratis
  • Jederzeit kündbar

Für 8,90 € mtl.

Jetzt bestellen

ZUM VALENTINSTAG LESEN DIE LIEBSTEN MIT

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer zum Preis von WK+ Basic
  • 1. Monat gratis, dauerhaft günstig
  • Jederzeit kündbar

Für 14,90 € 8,90 € mtl.

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren