Auf der Messe Hansebau Wie das Handwerk um junge Menschen wirbt

Die Aussteller der Hansebau wollen nicht nur neue Kunden gewinnen, sondern auch neue Azubis. Dazu werden sie kreativ und lassen die jungen Leute schon mal virtuell auf einem Dach balancieren.
20.01.2023, 18:17
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Wie das Handwerk um junge Menschen wirbt
Von Florian Schwiegershausen

Die Handwerksbetriebe auf der Hansebau wollen mit ihrem Messestand neue Kunden erreichen – aber auch künftige Auszubildende. Und so waren am Freitagvormittag scharenweise Schulklassen in den Bremer Messehallen unterwegs, um sich bei den Betrieben vor Ort zu informieren. Zum Beispiel die Zehntklässlerin Lisa Hastedt von der Integrierten Gesamtschule Osterholz-Scharmbeck. "Ich interessiere mich für Architektur", sagt die 15-Jährige. Auch dazu können ihr einige Betriebe Infos geben. Gleichzeitig hat sie einen Zettel dabei, auf den sie sich Stichwörter geschrieben hat. Denn nach dem Besuch muss sie in der Schule berichten, welche Stände sie auf der Hansebau angesteuert hat.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren