Unterschiede im Ländervergleich Bremer produzierten 67 Kilogramm Verpackungsmüll

Der Müllberg mit Verpackungen vergrößerte sich im Jahr 2020 noch. Wie die Bundesländer dabei abschnitten.
25.03.2022, 17:59
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Bremer produzierten 67 Kilogramm Verpackungsmüll
Von Lisa Schröder

In der Summe fielen im Jahr 2020 rund 6,5 Millionen Tonnen Verpackungsmüll in Privathaushalten in Deutschland an. Das zeigen die jüngst vom Statistischen Bundesamt veröffentlichten Zahlen. Zum Verpackungsmüll zählt der Abfall, der vorwiegend in der gelben Tonne, in Glas- oder Papiercontainern getrennt vom Restmüll gesammelt wird.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 33,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren