Über den Umgang mit Verpackungen "Wir haben eigentlich ein Konsumproblem"

Es entsteht zu viel Müll. Doch wie lässt sich gegensteuern? Winfried Batzke, Chef des Deutschen Verpackungsinstituts, über hübsche Hüllen, das vorbildliche Gurkenglas und das eigentliche Problem.
25.03.2022, 18:00
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Von Lisa Schröder

Ihr Verpackungsinstitut will sich für die „gute Verpackung“ einsetzen. Was verstehen Sie darunter?

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren