Zahl der Genehmigungen Wohnungsbau bricht ein: Trend fällt in Bremen weniger heftig aus

Die Zahl der Baugenehmigungen für Wohnungen ist bundesweit vor allem zum Ende des vergangenen Jahres deutlich gesunken. Ein Trend, der in Bremen weniger heftig ausfällt. Woran liegt das?
19.01.2023, 05:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Wohnungsbau bricht ein: Trend fällt in Bremen weniger heftig aus
Von Jürgen Hinrichs

Das Land Bremen kann der Entwicklung zwar nicht trotzen, schneidet aber weniger schlecht ab: Bei den Baugenehmigungen für Wohnungen in Deutschland hat sich der Abwärtstrend rapide fortgesetzt. Im November wurden 24.304 Wohnungen bewilligt, ein Minus von gut 16 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat, teilt das Statistische Bundesamt mit. Für den ohnehin stockenden Neubau bedeutet das einen weiteren Dämpfer.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren