Prämie bis Ende 2022 verlängert