Logistiker im Plus

Kühne + Nagel macht Milliardengewinn

Der Logistiker Kühne + Nagel blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurück. Spartenübergreifend schloss das Unternehmen mit einem Milliardengewinn ab. Allerdings lief es nicht in allen Bereichen rund.
27.02.2020, 21:50
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Kühne + Nagel macht Milliardengewinn
Von Stefan Lakeband
Kühne + Nagel macht Milliardengewinn

Vor wenigen Wochen wurde der Sitz der neuen Deutschlandzentrale in Bremen eröffnet.

Christian Walter

Das Logistikunternehmen Kühne + Nagel hat im Geschäftsjahr 2019 zum ersten Mal mehr als eine Milliarde Euro Gewinn gemacht. Das Ebit, der Gewinn vor Zinsen und Steuern, stieg nach eigenen Angaben um 7,5 Prozent auf 1,1 Milliarden Schweizer Franken, das entspricht etwa einer Milliarde Euro. Der Gewinn nach Steuern und Zinsen kletterte um 3,6 Prozent auf etwa 750 Millionen Euro.

„In einem von Veränderungen geprägten Markt waren wir mit unserer Strategie sehr erfolgreich“, sagte Detlef Trefzger, Vorstand von Kühne + Nagel. Besonders in der Seefracht baute der Logistiker den Angaben zufolge seine marktführende Stellung weiter aus. Hier stieg der Vorsteuergewinn um 3,8 Prozent auf 428 Millionen Euro. Obwohl der Gesamtmarkt stagniere, habe man zuletzt 4,9 Millionen Standardcontainer (TEU) transportiert – 171 000 mehr als noch 2018.

Lesen Sie auch

Einen Dämpfer gab es allerdings bei der Luftfracht. Sowohl Umsatz als auch Vorsteuergewinn sanken deutlich. Das hänge mit dem schrumpfenden Luftfrachtvolumen zusammen, teilte das Unternehmen mit. Vor allem die europäischen Schlüsselindustrien hätten weniger nachgefragt. Die Folge: 2019 wurden 1,6 Millionen Tonnen transportiert, 5,7 Prozent weniger als zuvor.

Das Logistikunternehmen wurde vor 130 Jahren in Bremen gegründet. Erst vor wenigen Woche eröffnete Kühne + Nagel seine neue Deutschlandzentrale in der Hansestadt. Auf fast 14.000 Quadratmeter direkt an der Weser arbeiten nun mehr als 720 Beschäftigte des weltweit tätigen Logistikers.

Lesen Sie auch

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+