Landwirtschaft Bauern befürchten magere Ernte

Die Erdgaspreise steigen – das bereitet auch den Landwirten Sorge. Denn Erdgas ist die Grundlage für Stickstoffdünger. Und der wird gerade knapp und teuer. Das könnte sich auch auf die Verbraucher auswirken.
03.12.2021, 11:55
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Bauern befürchten magere Ernte
Von Christoph Barth

Weizen, Gerste, Raps, Mais: Auf den 155 Hektar Ackerland von Hof Stackkamp baut Eckart Hoehne an, was auf norddeutschen Böden gut wächst. Ohne Dünger jedoch würden seine Erträge mager bleiben. Und Dünger ist teuer geworden, sehr teuer. "Wenn die Preise so bleiben, wird es verrückt", prophezeit der Hemelinger Landwirt – möglicherweise auch für die Verbraucher.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren