Made in Bremen - Pynguin Frau Petry und die Pinguine

Im Bremer Viertel liegt das Zuhause von Andrea Petry – und zugleich ihr Arbeitsplatz. Denn im Ladengeschäft unten im Haus entwirft und fertigt die Gründerin Taschen. Außerdem bringt sie anderen das Nähen bei.
03.05.2020, 05:00
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Frau Petry und die Pinguine
Von Lisa Schröder

Pinguine treiben sich bekanntlich auf der Südhalbkugel herum. Ein besonderes Exemplar aber hat im Bremer Viertel seinen Lebensraum gefunden. Im Schaufenster wacht das Tier über die Taschenmanufaktur von Andrea Petry. Und selbst ohne Eisscholle passt die Holzfigur gut hierher. Schließlich trägt das Geschäft den an die Seevögel angelehnten Namen Pynguin.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren