Torsten Köhne verlängert Vertrag nicht Chef der SWB geht Ende des Jahres

18 Jahre gehörte er dem Vorstand des Bremer Energieversorgers an. Nun verlässt Torsten Köhne das Unternehmen zum Ende des Jahres. Warum er seinen Vertrag nicht verlängert.
28.01.2022, 11:15
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Chef der SWB geht Ende des Jahres
Von Lisa Schröder

Der Vorstandsvorsitzende der SWB Torsten Köhne wird zum Ende des Jahres das Unternehmen verlassen. Auf eigenen Wunsch verlängert er seinen Vertrag nicht. So teilte es der Bremer Energiekonzern am Freitag mit.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren