Ausschuss für Bassumer Straße Hallenbad soll auf den Schützenplatz

Der Ausschuss für Jugend, Freizeit, Kultur und Soziales hat sich beim Thema Hallenbad-Neubau in Stuhr mehrheitlich für den Standort an der Bassumer Straße in Brinkum sowie die größere Variante M2 ausgesprochen.
11.02.2022, 16:00
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Hallenbad soll auf den Schützenplatz
Von Esther Nöggerath

Stuhr. Das neue Hallenbad für die Gemeinde Stuhr soll auf dem Schützenplatz an der Bassumer Straße entstehen. Dafür sprach sich jedenfalls am Donnerstagabend die Mehrheit des Ausschusses für Jugend, Freizeit, Kultur und Soziales aus. Lediglich die CDU-Fraktion favorisierte den Standort am Brunnenweg, ebenso wie die günstigere Ausbau-Variante S des Hallenbads.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren