VON DER STRASSE ABGEKOMMEN

Auto landet im Garten

Nachdem er mit seinem Fahrzeug in einer Kurve von der Fahrbahn abgekommen ist, landete ein 49-Jähriger mit seinem Wagen in einem Garten in Kirchweyhe.
17.09.2020, 17:04
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Auto landet im Garten
Von Christina Steinacker
Auto landet im Garten

Der Fahrer blieb laut Polizeiangaben unverletzt (Symbolbild).

Björn Hake

Weyhe-Kirchweyhe. Die Autofahrt eines 49-jährigen Mannes hat am Mittwochabend gegen 22.45 Uhr in einem Garten in Kirchweyhe geendet. Dort kam sein Fahrzeug zum Stehen, nachdem er an der Straße Reethoop in einer Kurve von der Fahrbahn abgekommen war. Laut Polizeimeldung fuhr das Auto durch einen Zaun und zerstörte im Garten eine Holzschaukel und eine Kompostkiste. Der Fahrer habe den Unfall unbeschadet überstanden, hieß es. Die Polizei muss nun die Ursache des Unfalls ermitteln. Sie schätzt den Schaden auf mindestens 2000 Euro.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+