Neu-Rautendorfer Straße

Teilbereich wird saniert

In der Neu-Rautendorfer Straße wird vom 1. bis 6. November zwischen der Kreuzung Huxfelder Straße in Richtung Mittelsmoorer Straße gebaut. Mit einer zeitweiligen Vollsperrung ist zu rechnen.
27.10.2017, 14:59
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Teilbereich wird saniert
Von Undine Zeidler
Teilbereich wird saniert

Baustelle

Simone Gorecki, dpa pool

Grasberg. An einer der schlechtesten Straßen Grasbergs soll ab Mittwoch, 1. November, gearbeitet werden. Die schadhafte Asphaltdecke der Neu-Rautendorfer Straße soll ab der Kreuzung Huxfelder Straße in Richtung Mittelsmoorer Straße (bis etwa Hausnummer 127) erneuert werden, teilt die Gemeindeverwaltung Grasberg mit. Die Arbeiten sollen demnach voraussichtlich bis 6. November dauern, witterungsbedingt könne sich der Zeitraum jedoch auch verschieben. Während der Bauarbeiten sei die ausführende Firma bemüht, die Beeinträchtigungen für die Anwohner so gering wie möglich zu halten. Allerdings sei für den Einbau der Asphaltdecke in diesem Bereich der Neu-Rautendorfer Straße eine zeitweilige Vollsperrung nicht zu vermeiden.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+